Schlagwort-Archive: Firmware

Firmwareupdate Handy

Wer schonmal auf sein vom Mobilfunk-Betreiber gekauftes Handy eine neue Firmware aufspielen wollte, stiess vielleicht auf das Problem, dass der Updater keine neue Firmware Version gefunden hat. Trotzdem findet man aber im Internet genügend Hinweise, dass eine neue Firmware Version für sein Handy existiert. Lediglich der Updater vom Handyhersteller ist da anderer Meinung. Um dem Abhilfe zu leisten muss man wissen, dass die meisten Provider die Telefone, die sie ausliefern, mit einem eigenen Product Code versehen. Beispielsweise hat ein Nokia E71 von Vodafone einen anderen Product Code als ein E71 von T-Online – obwohl beide Telefone technisch gleich sind. Die aktuelleren Firmware Versionen werden aber für „nicht markierte“ Telefone herausgegeben. Der Trick ist also seinem Handy den Produktcode vom Hersteller und nicht vom Provider zu verpassen. Das hier geschilderte Verfahren bezieht sich auf ein Nokia E71 – ursprünglich mit Vodafone Firmware Version 110.x. Im Netz existiert allerdings schon eine Version 200.x, die der Nokia Updater aber nicht findet. Was folgerichtig am falschen Product Code liegt. Diesen gilt es also zu ändern.

Schritt 1: Handy mit dem PC verbinden und in den PC Suite Modus schalten. Anschliessend Download und Installation der Nemesis Service Suite. Nach dem Start von NSS erscheint folgendes Fenster.

 step1

Dort klicken wir oben rechts auf die Lupe.

step2

Im nächsten Fenster „Phone Info“ anklicken.

step3

Ein Klick auf Scan sollte den linken Fensterbereich mit Informationen füllen. Wenn das geklappt hat, trägt man rechts neben Product Code den neuen Code von seinem Handy ein. Im Fall vom Nokia E71, Germany, Steel Grey ist das 0558785. Anschliessend bei Enable einen Haken setzen und Write anklicken. Das war’s dann auch schon.

Wer für sein Handy einen Product Code sucht, wird sicherlich bei Google fündig. In meinem Fall hat das Symbian Forum gute Dienste geleistet.

Danach kann man den Nokia Updater starten und erneut überprüfen, ob eine neue Version verfügbar ist.

Nach dem Firmware Update sind sämtliche Informationen auf dem Handy verloren (Kontakte, Kurzmitteilungen, Einstellungen etc). Auch providerspezifische Daten (Internetzugangsdaten) können verloren gegangen sein. Vom Provider vorinstallierte Software natürlich ebenfalls.