Android 4.0.4 (ICS) für Samsung Galaxy S2 unterstützt rSAP

Nexus SSamsung hat mit dem Update von 2.3.6 auf ICS 4.0.3 die rSAP Funktion (Remote SIM Access Protocol) entfernt. Damit war es nicht mehr möglich ältere Freisprechanlagen in Autos von VW, Audi, Skoda und Porsche zu nutzen. Deshalb blieb mir nichts anderes übrig, als das SGS2 weiterhin auf Version 2.3.6 zu lassen. Denn meine Freisprecheinrichtung unterstützt ausschliesslich rSAP und nicht das HFP (Handsfree Protocol). Vor kurzem wurde allerdings ICS 4.0.4 von Samsung für das SGS2 geleakt. Damit geht jetzt endlich wieder rSAP! Alle bekannten rSAP Funktionen konnte ich bei mir erfolgreich testen. Ausserdem kommt man so auch in den Genuß von ein paar neuen und guten ICS Features.

 

Der Thread im XDA Developers Forum enthält einen Link zum Download der Firmware und eine Anleitung, wie man sein Galaxy S2 aktualisiert.

Mitlerweile gibt es einen neuen Thread im XDA Forum mit mehr Kommentaren. Es empfiehlt sich auch dort mal hinein zu schauen.

 

 

 

4 Gedanken zu „Android 4.0.4 (ICS) für Samsung Galaxy S2 unterstützt rSAP

  1. Pingback: Bluetooth rSAP-Profil und ANDROID 4.0.3. Update (ICS) Seite 2 : Ich habe das Samsung GT-S5830i. Android-Version 2.3.6 Ich be...

  2. Andreas Beitragsautor

    Hi Jochen,
    die Firmware bekommst du über den XDA Link. Zum Flashen braucht man kein „root“. Das Programm Odin3 reicht dazu aus. Anleitungen gibt es zuhauf im Netz. Einfach mal ein bisschen suchen.

    Antworten
  3. Jochen Wolff

    Hallo

    habe auch das Problem, dass rSap mit Android 4.0.3 auf meinem Galaxy SII nicht mehr funktioniert:(

    Mit 4.0.4 geht es wieder? Wie kann ich das downloaden und installieren?
    Oder muss man flashen und rooten usw?

    Danke für kurzen Hinweis.

    Gruss Jochen

    Antworten
  4. Pingback: Samsung Galaxy S2, rSAP, Volkswagen FSE, ICS, Android, VW | :: contes.eu

Kommentar verfassen